Was ist Moodle und wofür brauche ich es?

Moodle ist eine Lernplattform, die in den Studiengängen Medizin und Zahnmedizin eingesetzt wird, um das Studium organisatorisch und fachlich zu unterstützen. Die Plattform ist nur für eingeschriebene Studierende sowie Dozierende der beiden Studiengänge zugänglich.

Als Studierende können Sie hierüber organisatorische Informationen zum Studium sowie Lehrmaterialien Ihrer Lehrveranstaltungen abrufen. Zudem stellen wir Ihnen verschiedene E-Learning-Anwendungen über Moodle zur Verfügung. Im folgenden Video erhalten Sie einen ersten Einblick in die Nutzung von Moodle.




Wie erhalte ich Moodle-Zugang?

Ihr Moodle-Account wird initial vom Studiendekanat eingerichtet. Die Zugangsdaten für Moodle entsprechen Ihrer Uni-ID und dem zugehörigen Passwort. Falls Sie diese Daten nicht mehr wissen, wenden Sie sich bitte an das Universitätsrechenzentrum.

Ich bin Erstsemester.

Die Zugänge für alle Erstsemesterstudierenden werden während der Erstsemesterwoche Mitte Oktober angelegt. Sie erhalten eine automatische E-Mail an Ihre Uni-E-Mail-Adresse. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an das Studiendekanat.

Ich bin Wechsler.

Ihr Zugang wird für Sie manuell angelegt. Sie erhalten dazu Informationen vom Studiendekanat.

Ich bin im Praktischen Jahr.

Ihr Zugang wird von den PJ-Verantwortlichen bzw. Sekretariaten beantragt. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Ansprechpersonen des PJ.

Ich bin Erasmus-Student/-in.

Ihr Zugang wird für Sie angelegt und Sie erhalten eine automatische E-Mail an Ihre Uni-E-Mail-Adresse. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an das Studiendekanat (Zuständige/r für Erasmus).



Ich habe Fragen oder Probleme.

Die Zugangsdaten für Moodle entsprechen Ihrer Uni-ID und dem zugehörigen Passwort. Falls Sie diese Daten nicht mehr wissen, wenden Sie sich bitte an das Universitätsrechenzentrum.

Bei sonstigen Fragen oder Problemen senden Sie bitte eine Anfrage an den Support.

Sollten Sie nicht Medizin/Zahnmedizin studieren und zu einem anderen Studiengang gehören, öffnen Sie die Moodle-Plattform der Universität Heidelberg und loggen Sie sich dort ein.